Wissenswertes

 

    über Bledzew...

 

Po polsku ?
Po polsku ?

vergessener Jüdischer Friedhof Bledzew
vergessener Jüdischer Friedhof Bledzew
Gassen in Bledzew 2013
Gassen in Bledzew 2013

Zwischen 1231 und 1239 holte der Herzog von GroßpolenZisterzienser aus der Lausitz in das Land und schenkte ihnen Flächen an der Obra zur Urbarmachung.  

 

Die deutschsprachige Stadt Blesen hatte einen regelmäßigen rechteckigen Grundriss und besaß zwei übergroße Marktplätze, aber keine Stadtbefestigungsanlagen.

 

Die Bewohner lebten von der Tuchmacherei, Brauerei, Handwerk und dem Obstbau.


Das Zisterzienserkloster Semmritz wurde seit Beginn des 15. Jahrhunderts immer mehr nach Blesen verlagert. 

 

1835 erfolgte die Säkularisierung des Klosters in Bledzew.

 

Der Klosterbesitz wurde 1842 für 5.000 Taler mit der Bedingung, sämtliche Klostergebäude einschließlich der Klosterkirche abzureißen, versteigert.

Die Kulturgüter des Klosters wurden in die Stadtkirche verbracht.

 

 

Nach dem Zweiten Weltkrieg wurde Blesen wieder Teil Polens und verlor am 30. August 1945 seine Stadtrechte.

 

Die fast ausschließlich deutschsprachige Bevölkerung wurde in den Jahren 1945 bis 1947 vertrieben.



 

Bledzew 2013
Bledzew 2013

Quelle und mehr Infos : WIKIPEDIA

 

Sehenswertes in

 

und um Bledzew...

 

Wer uns mal in Bledzew besuchen möchte, kann dies gerne tun und dabei auch Interessante Orte erkunden.

 

z.B. einen alten Jüdischen Friedhof, auf dem teilweise über 300 Jahre alte Grabsteine zu entdecken sind.

 

In Bledzew gab und gibt es noch mehrere alte Mühlen.

 

- Überreste einer Thymian-Mühle

 

- Der alte Marktplatz von Blesen

 

- Eine wunderschöne ehemalige Malzmühle des Zisterzienser-Ordens

 

- Überreste der ehemaligen Grunziger Heidemühle in einer wundervollen naturbelassenen Waldgegend

 

- Den Ziesterzienser Weg, wo früher ein riesiges Kloster zum Großteil aus Holz gestanden hat

 

- Viele Seen und Flüsse zum Angeln, Boot fahren oder schwimmen

 

- Napoleon Gedenkstätte

 

- viele alte Schlösser und Ruinen

 

- zudem bieten wunderschöne Wälder in der direkten Umgebung viele Möglichkeiten zum Wandern und Pilze sammeln...

Jüdischer Friedhof in Bledzew
Jüdischer Friedhof in Bledzew

 

Wer kann uns alte Fotos

 

von Blesen und der

 

Stadtmühle schicken?

 

Kontakt

zum vergrößern einfach anklicken !

Helft uns mehr über die Geschichte zu erfahren!

 

 

Wer kennt unsere Mühle in Bledzew (Blesen) ?

 

Schickt uns alte Fotos, Postkarten und Schriften

 

von Bledzew und der Stadt-Mühle am alten

 

Marktplatz!

 

Einfach über den < Kontakt > eine Nachricht an

 

uns schicken.

 

Wir melden uns dann bei Euch...



Vielen Dank!

Ein Blick in die < Mühle ? >